• Profil

  • Unser Anspruch ist es, Menschen leistungsfähiger zu machen. Egal, ob Sie Patient, Hobby- oder Leistungssportler, jung oder schon reifer sind. Dazu steht Ihnen ein motiviertes Team aus qualifizierten Fachkräften zur Verfügung.

    Wir nehmen uns Zeit, mit Ihnen über Ihre Ausgangslage und Ihre individuellen Ziele zu sprechen. Erst dann stellen wir Ihr massgeschneidertes Programm zusammen.

    Zu unseren Kunden gehören:

    • Patienten
    • Hobbysportler
    • Leistungssportler
    • Vereine/Clubs
  • Pascal Knobel - Inhaber

    Meine Motivation - meine Philosophie

    Sport nahm in meinem Leben eine wichtige Rolle ein. Das Zusammenspiel von Kraft, Ausdauer, Technik und Ernährung - aber auch der mentale Aspekt und der Wille, Ausserordentliches zu leisten, haben mich seit jeher fasziniert.

    Ich erlebte in meinem Umfeld immer wieder, zu welch erstaunlichen körperlichen und mentalen Veränderungen der Mensch fähig war, wenn er bereit war, sich aktiv einzubringen und richtig angeleitet wurde. Darüber wollte ich mehr lernen - das war, was ich tun wollte!

    Meine Berufswahl habe ich bis zum heutigen Tag nie bereut; meine Leidenschaft dafür ist ungebrochen, ja nimmt sogar zu, je mehr ich lernen und erfahren darf. Meine Kunden, ob Patienten oder Leistungssportler, ein Stück auf ihrem Weg begleiten zu dürfen, mit ihnen auf ihre individuellen Ziele hinzuarbeiten und mich an ihren Erfolgen zu freuen, gibt mir eine tiefe Befriedigung. Mit motivierten Menschen Erfahrungen auszutauschen, Neues zu lernen und weiterzugeben, gemeinsam zu wachsen, ist etwas Tolles.

    Nach der Ausbildung zum Physiotherapeuten an der VPT-Akademie in Stuttgart absolvierte ich die Zusatzausbildung zum Sport-Physiotherapeuten (ESP), habe mich seitdem stetig weitergebildet. Derzeit bin ich am Master-Studium in Sportphysiotherapy an der Universität Salzburg dran.

    Nebst der Weiterbildung war - und ist der Spitzensport ein wichtiges Thema für mich. Mit ihnen zu arbeiten, ist eine tolle Erfahrung, für die ich dankbar bin. Junioren Weltmeisterschaften (JWOC) oder auch die Junior European Cup (JEC) sind Erlebnisse, die ich nicht missen möchte. Die wertvollen Erfahrungen und Lehren daraus lasse ich in meine tägliche Arbeit einfliessen.

    meine Praxis physioknobel' gründete ich 2014. Wir betreuen Patienten, ambitionierte Hobbysportler und Spitzensportler. Der gemeinsame Nenner über unser ganzes Tätigkeitsspektrum ist das aktive Element: Nicht nur im Sport, sondern auch in der medizinischen Therapie gilt, dass Erfolg nur dann möglich ist, wenn sich der Patient aktiv am Prozess beteiligt.


    Ihr Pascal Knobel