• Weltcup in Laufen: All you need to know


    Bereits heute startet der Heimweltcup in Laufen. Hier ein Überblick über die wichtigsten Eckpunkte der drei Wettkampftage.

    Die kommenden drei Tage versprechen spannende Entscheidungen rund um Laufen. An der dritten Weltcuprunde der Saison werden um wichtige Weltcuppunkte gekämpft und das Schweizer Team möchte dabei um die Spitzenpositionen mitlaufen. Besonders erfreulich: Das Schweizer Fernsehen SRF wird an allen Tagen eine live Übertragung anbieten. Ergänzend dazu können auch im Web-TV des IOF alle Rennen mitverfolgt werden. Auch das Finnische Fernsehen wird die Wettkämpfe übertragen. Und für alle diejnigen, die vor Ort die Entscheidungen mitverfolgen, wird das Wettkampfgeschehen mit einer live Produktion in der Zielarena übertragen.

    Freitag, 27.9.

    Morgen Mittag findet mit der Mitteldistanz der Auftakt zum Heimweltcup in Laufen statt. Die erste Läuferin wird um 11:53 starten. Die SRF-Übertragung beginnt um 12:25 Uhr, diejenige des IOF um 12:23 Uhr. Kurz nach 14 Uhr wird die letzte Frau im Ziel erwartet, um 15.51 der letzte Mann. Die Rangverkündigung findet um 19:30 Uhr statt.

    Die Startliste der Schweizerinnen sieht folgendermassen aus:
    Lisa Holer: 12:25
    Sofie Bachmann: 12:29
    Sarina Jenzer: 12:33
    Paula Gross: 12:37
    Elena Roos: 13:17
    Julia Jakob: 13:21
    Simona Aebersold: 13:23
    Sabine Hauswirth: 13:25

    Startzeiten der Schweizer Herren:
    Timo Suter: 12:38
    Tobia Pezzati: 13:20
    Christoph Meier: 13:38
    Martin Hubmann: 14:14
    Jonas Egger: 14:30
    Andreas Kyburz: 14:34
    Joey Hadorn: 14:40
    Florian Howald: 14:50
    Daniel Hubmann: 15:02

    Samstag, 28.9.

    Ein entscheidungsreicher Wettkampftag steht am Tag des Knock-out Sprints an. Gestartet wird mit der Qualifikation, welche auch für den Einzelsprint am Sonntag zählt. Diese wird in Zwingen ausgetragen und beginnt für die Frauen um 9 Uhr, für die Herren ab 9:30 Uhr. Der erste Viertelfinal der Frauen beginnt um 10:50 Uhr, derjenige der Männer um 11:32 Uhr. Danach wechselt das Wettkampfgelände nach Laufen, wo um 15:10 der erste Halbfinal der Frauen ausgetragen wird. Für die Männer beginnen die Halbfinals um 15:46 Uhr. Das entscheidende Finale ist um 16:25:45 Uhr für die Frauen angesetzt, bei den Männern entscheidet sich um 16:43:30 Uhr, wer den Knock-out Sprint für sich entscheidet. Das SRF überträgt den Wettkampf von 15:10 bis 17 Uhr. Die Web-TV Übertragung läuft von 15 bis 17 Uhr. Erneut ist die Rangverkündigung um 19:30 Uhr.

    Sonntag, 19.9.

    Abgeschlossen wird die dritte Weltcuprunde der Saison mit einem Sprint in Laufen. Insgesamt können sich 40 Athletinnen und 40 Athleten für den A-Final qualifizieren. Dieser startet für die Frauen um 13:11 Uhr und für die Männer um 14:08 Uhr. Von 14:50 bis 15:40 Uhr sind die Entscheidungen im Sprint auf SRF live zu sehen. Zwischen 13 Uhr und 15:40 Uhr ist das Rennen auch im Web-TV des IOFs mitzuverfolgen. Die Rangverkünfigung wird bereits um 15:50 Uhr stattfinden.

    Hier die wichtigsten Links:

    Livecenter vom IOF

    SRF Live-TV

    Veranstalterwebsite

    Text: Annalena Schmid